Saturday, 07. December 2019

Nächste Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

<<  Dezember 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Besucherzähler

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute:532
mod_vvisit_counterGestern:5453
mod_vvisit_counterDiese Woche:30597
mod_vvisit_counterLetzte Woche:49570
mod_vvisit_counterDiesen Monat:30597
mod_vvisit_counterLast month170468
mod_vvisit_counterGesamt:7541577
Nr. 06 - 04.02. VU Person eingeklemmt PDF Drucken E-Mail

[sigplus] Kritischer Fehler: Es ist zwingend erforderlich, daß der Bildordner im relativen Pfad in Bezug zum Stammordner für Bilder liegt.

Datum:

04.02.2012

Ort:

L 191 Engen richtung Singen

Uhrzeit:

 23:12 Uhr bis 00:45 Uhr

Fahrzeuge:

MTW, VRW, RW, TLF 16/25, FW Mühlhausen-Ehingen 

Personal:

16 Mann im Einsatz, FW Mühlhausen-Ehingen 41 Mann im Einsatz, KBM, Rettungsdienst

Am Samstagabend wurden die Feuerwehren Mühlhausen-Ehingen und Engen zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr Engen war die Feuerwehr Mühlhausen-Ehingen mit Einsatzleiter Rainer Zeller bereits vor Ort. Eine der verletzten Personen war bereits aus dem Fahrzeug befreit, die zweite Person wurde von der Feuerwehr Engen befreit. Die Feuerwehr Mühlhausen-Ehingen stellte den Brandschutz sicher und leuchtete die Einsatzstelle aus. Bei dem Unfall wurden zwei Personen schwer und zwei Personen leicht verletzt. Nach ca zwei Stunden rückte die Feuerwehr Engen wieder ein und der Einsatz war beendet. Die Feuerwehr Mühlhausen-Ehingen blieb noch an der Einsatzstelle bis die Fahrbahn wieder frei war.


{gallery}2012/04.02.{/gallery}