Atemschutzprobe 02. und 09. Mai Drucken

AT-Probe

Am 2. Und 9. Mai fand eine Atemschutzprobe der Feuerwehr Engen mit Abteilungen statt. Hierzu stellte uns die Stadt Engen ein sanierungsbedürftiges Haus in der Altstadt zur Verfügung. Das Haus wurde komplett verraucht. Die Annahme war ein Kellerbrand mit einer vermissten Person, sowie ein Wohnungsbrand im 1ten Obergeschoss wo ebenfalls eine Person vermisst wurde. Bei dieser Probe konnten erstmals die neu beschaffte Einsatzbekleidung für die AT-Träger getestet werden.

Hier noch einige Eindrücke